NEWS

2.8.2020, Zeichnungen OM10!

Wir arbeiten so schnell wie möglich, wenn auch langsamer als vorgesehen. Die Detailzeichnungen vom Uhrwerk OM10 Handaufzug sind erstellt, wir sind nun in der Phase der Kontrolle aller Zeichnungen und Toleranzen. Damit bereiten wir auch die Prototypenphase vor. Zur Erinnerung, openmovement möchte nicht nur Zeichnungen publizieren, sondern Zeichnungen eines getesteten Uhrwerkes. Neue Dokumente sind den registrierten "Usern" und "Mitgliedern" zugänglich.

  Mitmachen und Unterstützen

3.4.2020, Wir sind dran!

Unsere Arbeit an der Planerstellung von OM10 geht trotz der aktuellen Situation mit Covid-19 weiter. Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben und Spenden?

  Mitmachen und Unterstützen

1.1.2020, Frohes Neues!

Wir wünschen euch alles Gute zum neuen Jahr! Für openmovement fängt es vielversprechend an. Kommt am 24. Januar an die Generalversammlung des Vereins openmovement in La Chaux-de-Fonds.  Trefft den Vorstand und die Konstruktionsgruppe, und entdeckt im Detail die Konstruktion von OM10. Für mehr Infos, kontaktiert uns.

  Chronik herunterladen (PDF)
  Jetzt Mitglied werden!

9.11.2019, OM10!

Die 3D Konstruktion von OM10 geht der Vollendung entgegen. Noch im November werden wir mit dem erstellen der 2D-Produktionsplänen mit Toleranzen beginnen. Ihr könnt mithelfen. Vereinsmitglied werden und wirkungsvoll Spenden.

  Mitmachen und Unterstützen

7.9.2019, Kommt!

Anlässlich des 1-Jährigen bestehen des FABLAB La Chaux-de-Fonds halten wir einen Vortrag um 14h: openmovement, un projet horloger opensource unique. Kommt vorbei und seht uns live.

  Event 7.9.19 Fablab La Chaux-de-Fonds

28.7.2019, Auf Facebook!

Die aktuellsten Bilder von OM10 sind gerade auf Facebook zu sehen. Und andere News sind im Forum gepostet, für den Zugriff auf diesen Internen Ort musst du als User angemeldet sein.

  openmovement auf Facebook
  Jetzt User werden!

15.2.2019, Auf Vimeo!

Ein neues kurzes Video von OM10 ist auf Vimeo zu sehen.

  openmovement auf vimeo

26.12.2018, Guten Rutsch!

Unser Aufruf zum 3D Printing Challenge hat gefruchtet und wir haben ein 3D-Druck des Aufzugsblock erhalten. Und was für einen! Die Details dazu können eingeschriebene "User" (kostenlos) sowie offizielle "Vereinsmitglieder" (mit für das Projekt wichtigem Mitgliederbeitrag) im Newsletter oder auch im Forum lesen. Wer noch Vereinsmitglied werden möchte und am 25.1.2019 in Olten/CH an der Generalversammlung mit Stimmrecht dabei sein will, kann sich jetzt einschreiben. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  neueste Chronik herunterladen (PDF)
  Jetzt Mitglied werden!

21.8.2018, Challenge!

Wir verlängern unseren Wettbewerb "Druck den Aufzug". Der Sommer ist heiss und lang, die Ferien waren nötig. Daher verlängern wir die Einreichungsfrist für unseren Wettbewerb bis zum 15.10.2018. Um teilzunehmen musst du als “User registriert sein” (siehe Punkt Mitmachen und Unterstützen oben). Die Infos findest du im Forum.

 

30.4.2018, Challenge!

Das Projekt OM10 geht weiter voran. Die Konstruktion ist im Wesentlichen abgeschlossen und es ist an der Zeit, Teile davon erstmals real werden zu lassen. Daher starten wir jetzt mit unser 3D-Print-Challenge "Druck den Aufzug”. Um teilzunehmen musst du als “User registriert sein” (siehe Punkt Mitmachen und Unterstützen oben). Die Infos findest du im Forum.

 

28.3.2018, Auf Vimeo!

Es geht gut voran. Die Sektion "Projekte" - nur für User - wurde aktualisiert und auf Vimeo geben zwei kleine Videos Einblick in die Werke OM10 und OM20.

16.03.18, Aktueller OM-Vorstand

Seit der Generalversammlung im Januar darf sich der Vorstand über die Präsenz von Christoph Schnee freuen. Warum sich diese Menschen für openmovement einsetzen?

  Aktuellen Vorstand kennenlernen und Statements lesen

 

WELCOME

openmovement – open source

openmovement ist eine Bewegung, die neue Basis-Uhrwerke nach den Prinzipien von Open Source entwickelt.

  mehr erfahren

openmovement für jeden

openmovement richtet sich an Uhrmacher & Konstrukteure, kleine und grosse Uhrenproduzenten, Zulieferer und Teileproduzenten, Uhrmacherschulen, Lernende und Uhreninteressierte.

  mehr erfahren

Unsere Partner

openmovement arbeitet mit verschiedenen Partnern aus der Branche zusammen, die uns unterstützen.

  mehr erfahren